AGB und Datenschutz

ALLGEMEINE  GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Impuls  Beratung  Monica  Kissling 


 

Copyright

Alle Beiträge auf unserer Website sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte sind vorbehalten. Eine Weiterverbreitung, Vervielfältigung oder Bearbeitung der Inhalte ist nicht zulässig.
 

Markenschutzrechte

Die Marke Madame Etoile ist im Markenregister des Eidgenössischen Amtes für geistiges Eigentum eingetragen und somit geschützt (SHAB-Publikation Nr. 204 vom 20.10.2005). Jegliche Verwendung der Marke und des Logos Madame Etoile ist untersagt. Eine Benutzung, Reproduktion oder Modifikation sowohl der Marke als auch des Logos Madame Etoile erfordert die vorgängige schriftliche Zustimmung von IMPULS BERATUNG MONICA KISSLING.
 

Haftungsausschluss

Die Vorhersage konkreter Ereignisse ist mit astrologischen Mitteln nicht möglich. Hingegen lässt sich aufgrund der Planetenzyklen die Zeitqualität erfassen und beschreiben, ob einzelne Zeitphasen für bestimmte Vorhaben mehr oder weniger geeignet sind. Ein Gelingen oder Misslingen bestimmter Vorhaben hängt jedoch von verschiedenen Faktoren ab und kann niemals nur aufgrund von astrologischen Konstellationen vorausgesagt werden. Persönliche Entscheidungen, die aufgrund unserer schriftlichen oder mündlichen astrologischen Beschreibungen getroffen werden, liegen ausschliesslich in der Verantwortlichkeit der betreffenden Person. Es können keinerlei Ansprüche geltend gemacht werden. Jede Gewährleistung und Haftung von IMPULS BERATUNG MONICA KISSLING, ihrer Organe, Mitarbeiter und Hilfspersonen wird hiermit weggebunden.
 

Zahlungsarten

Für Beratungsdienstleistungen, Workshops und Bücher erhalten Sie eine Rechnung. Für die Begleichung gelten die auf der Rechnung aufgeführten Zahlungsmodalitäten.
 
Unsere Bankverbindung:
 
Zürcher Kantonalbank, Hauptsitz Zürich
Bankenclearing-No. 700, BIC/SWIFT ZKBKCHZZ80A
Konto-Nr. 1100-2383.626, lautend auf Monica Kissling, IMPULS
IBAN CH53 0070 0110 0023 8362 6
 

Mehrwertsteuer

Unsere Dienstleistungen sind mehrwertsteuerpflichtig. Der aktuell gültige Mehrwertsteuersatz ist bei den Honoraren aufgeführt und wird dazugerechnet. Für Kurse und Bücher kommt keine Mehrwertsteuer dazu.
 

Wert und Gültigkeit von Geschenkgutscheinen

Geschenkgutscheine für Beratungen sind ab Ausstellungsdatum ein Jahr lang gültig.
 

Stornierung

von Beratungsterminen
Termine für persönliche und telefonische astrologische Beratungen können bis 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin ohne Angabe von Gründen kostenlos annulliert werden. Die Annullation gilt als erfolgt, wenn sie von uns bestätigt wird. Erfolgt die Annullation weniger als 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin oder nehmen Sie den Termin ohne vorherige Abmeldung nicht wahr, ist das volle Beratungshonorar geschuldet. Bei Terminverspätungen Ihrerseits besteht kein Anspruch auf eine Verlängerung des vereinbarten Beratungszeitfensters.
 
von Workshops
Hier gelten die Annullationsfristen, die wir auf unseren Workshop-Ausschreibungen publizieren. Diese können je nach Workshop unterschiedlich sein. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld.
 

Reklamationen

Reklamationen können per Mail, Telefon, Telefax oder auf dem Postweg erfolgen. Wir bearbeiten jede Reklamation so schnell wie möglich.
 

Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB

Die Nutzung der Angebote auf www.madameetoile.ch impliziert das Akzeptieren der Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB können jederzeit und ohne Vorankündigung von der Betreiberin geändert werden. Indem Sie nach der Änderung weiterhin Produkte von unserer Internetseite www.madameetoile.ch beziehen, bestätigen Sie die neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB.
 

 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Anwendbares Recht ist das materielle Schweizer Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Zürich 1

 


 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Impuls  Beratung  Monica  Kissling 


 

Umgang mit den uns anvertrauten Informationen

Seit über 30 Jahren bieten wir astrologische Dienstleistungen an. Zu diesen Zweck erfassen wir die von Ihnen übermittelten Daten. 
 
Ihre Daten sowie persönliche Informationen behandeln wir absolut vertraulich, und ihre Verarbeitung erfolgt stets im Einklang mit den Bestimmungen des Eidgenössischen Datenschutzgesetzes  sowie der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU, die am 25.5.2018 in Kraft trat.
 
IMPULS BERATUNG MONICA KISSLING speichert sämtliche Personendaten in elektronischer Form wenn immer möglich auf Servern mit Standort in der Schweiz. Eine Datenbekanntgabe ins Ausland durch IMPULS BERATUNG erfolgt nur, wenn dies zur Erbringung der Dienstleistung erforderlich ist und der Datenschutzstandard des jeweiligen Landes mit dem der Schweiz vergleichbar ist. Sind die Datenschutzbestimmungen nicht gleichwertig, schliesst IMPULS BERATUNG MONICA KISSLING mit dem entsprechenden Provider einen Datenbearbeitungs-Vertrag ab.
 

Welche persönlichen Daten speichern wir?

Wenn Sie mit uns über E-Mail, ein Kontakt- oder Anmeldeformular den Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten Daten bei uns gespeichert. Dies sind insbesondere personenbezogene Daten, also Ihr Name, Vorname, Ihre Postadresse, Telefonnummer, Mailadresse sowie Ihre Geburtsdaten und persönliche Informationen, die Sie uns für Beratungen übermitteln.
 
Durch das Ausfüllen der jeweiligen Eingabemaske auf der Internetseite (z.B. Kontakt-, Kursanmeldung- oder Newsletter-Formular) wird ferner Ihre vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse, das Datum sowie die Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Die Speicherung dieser Daten erfolgt vor dem Hintergrund, dass nur so der Missbrauch unserer Dienste verhindert werden kann, und diese Daten im Bedarfsfall ermöglichen, begangene Straftaten aufzuklären. Insofern ist die Speicherung dieser Daten zur Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Strafverfolgung dient.
 
Die Daten, welche Sie im Zusammenhang mit dem Partnerangebot der Firma Astrodata AG übermitteln (kostenlose und kostenpflichtige Horoskopanalysen), werden ausschliesslich von Astrodata AG erfasst. Lesen Sie dazu die geltenden Datenschutzbestimmungen der Astrodata AG.
 

Verwendung persönlicher Daten

Die Informationen, die Sie uns anvertrauen, nutzen wir dazu, Ihren Auftrag an uns zu erfüllen. Wir werden Ihre Daten nie an Dritte weitergeben oder verkaufen – Sie werden also nur von uns hören. 
Ihre persönlichen Daten werden insbesondere zu folgenden Zwecken verwendet: 
• um Ihnen unseren Newsletter zuzustellen
• um Ihnen eine Beratungs- oder Kursbestätigung zuzustellen
• Ihr persönliches Horoskop für eine Beratung oder einen Kurs zu erstellen
 

 Newsletter-Abonnement

Wir bieten einen Newsletter an, in welchem wir Sie über aktuelle Angebote informieren. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, direkt im Newsletter die sofortige Löschung aus der Kartei zu beantragen. Am Ende jedes Newsletters finden Sie einen Link zur Kündigung. Den Newsletter können Sie zudem über unsere Website per sofort kündigen.
 

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Sicherheit hat für uns einen hohen Stellenwert. Unsere Website ist SSL-zertifiziert: Die Kommunikation zwischen Ihnen und unserer Website ist vor fremden Blicken sicher.

Unsere Sicherheitsmassnahmen passen wir der technologischen Entwicklung fortlaufend an und bleiben damit modernsten Standards verpflichtet. Allerdings können wir für einen allfälligen Verlust von Daten keine Haftung übernehmen. Auch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es Ihnen frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.
 
Ihre Daten werden ausschliesslich von uns selbst bearbeitet. Mit unserem Webhoster cyon GmbH, Brunngässlein 12, 4052 Basel, haben wir im Mai 2018  eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.
 

Aufbewahrung von Kundendaten

Ihre personenbezogenen Daten sind in unserer Kundenkartei gespeichert, für den Fall, dass Sie zu einem späteren Zeitpunkt erneut unsere Dienstleistung in Anspruch nehmen möchten. Sie haben jederzeit das Recht, diese Daten mit sofortiger Wirkung löschen zu lassen. Vertragsdaten werden von uns so lange aufbewahrt, wie dies durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten vorgeschrieben ist. Aufbewahrungspflichten, die uns zur Aufbewahrung von Daten verpflichten, ergeben sich aus Vorschriften der Rechnungslegung und aus steuerrechtlichen Vorschriften. Gemäss diesen Vorschriften sind geschäftliche Kommunikation, geschlossene Verträge und Buchungsbelege bis zu 10 Jahren aufzubewahren. Soweit wir diese Daten nicht mehr zur Durchführung der Dienstleistungen für Sie benötigen, werden die Daten gesperrt. Dies bedeutet, dass die Daten dann nur noch für Zwecke der Rechnungslegung und für Steuerzwecke verwendet werden dürfen.

Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten 

Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Buchhaltungsvorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Bei einem Vertragsschluss  (z.B. Beratungsvereinbarung, Kursanmeldung) ist es erforderlich, dass Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. 
  

Verwendung von Cookies 

Sie können unsere Website besuchen und sich über unsere Angebote informieren, ohne Personendaten preiszugeben. Beim Aufruf unserer Webseite erfasst unser System automatisiert technische Informationen des aufrufenden Rechners. Erhoben werden Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version, das Betriebssystem, den Internetprovider und die IP-Adresse des Nutzers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Website gelangt, sowie Websites, die vom System des Nutzers über unsere Webseite aufgerufen werden.
 
Wir setzen sogenannte Browser-Cookies ein, um die Nutzung unserer Website zu vereinfachen und Anhaltspunkte für die Verbesserung der über die Website zugänglichen Informationen und Dienstleistungen zu erhalten. Diese Auswertung geschieht anonym, d.h. ohne Bezug auf Personendaten. 
 
Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele davon enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. 
 
Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.
 
Durch den Einsatz von Cookies kann IMPULS BERATUNG MONICA KISSLING den Nutzern ihrer Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.
 
Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. 
 
Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. 
 
Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.
 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins
(Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem «Like-Button» («Gefällt mir») auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/
 
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook «Like-Button» anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php
 
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. 
 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. «Cookies». Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
 
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
 

Ihre Rechte

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung oder Sperrung dieser Daten. Ebenso haben Sie das Recht, sich Ihre Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Wenn Sie eines der nachfolgenden Rechte ausüben möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
 
Recht auf Bestätigung
Sie haben das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumte Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. 
 
Recht auf Auskunft
Sie haben vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, jederzeit von uns unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten.
 
Recht auf Berichtigung
Sie haben das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht Ihnen das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.
 
Recht auf Löschung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht auf unverzügliche Löschung ihrer personenbezogenen Daten, sofern einer der in der DSGVO aufgeführten Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist.
 
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von IMPULS BERATUNG MONICA KISSLING die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, sofern die Voraussetzungen gemäss der DSGVO gegeben sind.
 
Recht auf Datenübertragbarkeit
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.
 
Recht auf Widerspruch
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.
 
Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.
 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 I lit. a DSGVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DSGVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Massnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zu unseren Produkten oder Leistungen. Unterliegt unsere Institution einer rechtlichen Verpflichtung, durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DSGVO.
 

Aktualisierungen

Wir überprüfen unsere Datenschutzerklärung regelmässig und werden sie bei Bedarf aktualisieren. Über wesentliche Änderungen werden wir Sie (z.B. auf unserer Website) informieren.
 

Kontakt

Für Datenschutzanliegen wenden Sie sich bitte an:
 
IMPULS BERATUNG MONICA KISSLING
Monica Kissling
Seestrasse 330
CH- 8038 Zürich
Telefon +41 44 480 07 77
sterne@madameetoile.ch
 

Archiv

AGB 1-3, Zürich, 24. Mai 2018
AGB 1-2, Zürich, 3. Januar 2018
AGB 1-1, Zürich, 19. September 2014
 


Zürich, 4. Juni 2018



» Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung als PDF